Wir helfen mal wieder beim Packen


……das scheint langsam zur Gewohnheit zu werden.

Mit vier tatkräftigen Händen unterstützen Lukas und Nic an diesem letzten Novembertag 2022 die große Packaktion für den Weihnachtspäckchenkonvoi des RT28 Hamburg Harburg.
Mit vielen fleißigen Helfern wurden – dieses Mal in Winsen (Luhe) – die einzelnen Päckchen nach Alter und Geschlecht sortiert und in größeren Kartons gesammelt. Der erste von insgesamt drei LKWs wurde auch direkt noch am Abend mit den auf Paletten geladenen Kartons vollgemacht – nach den ersten 4.000 Päckchen war dann aber Schluss, für die anderen LKWs sollte schließlich auch noch etwas übrigbleiben.
Ein großer Dank geht hier an den RT28 Hamburg Harburg für die wirklich reibungslose Organisation und die zwischenzeitliche Versorgung mit Kaltgetränken und einem Stück Pizza zum Abschluss. Unter diesen Bedingungen werden auch im nächsten Jahr wieder gerne die Kartons gefaltet und befüllt. Vielleicht finden wir dann auch wieder jemanden, der den Konvoi begleitet.

Ärmel hochkrempeln!


Am 17.10. hieß es “Ärmel hochkrempeln!” Uns hatten diverse Hilferufe der Arche Jenfeld erreicht, die um Spenden und helfende Hände gebeten hatten, um die momentan angespannte finanzielle Situation vieler Hamburger Familien etwas abzumildern. Nach einer kleinen Einkaufstour, bei der die letzten fehlenden Lebensmittel besorgt wurden, ging es ans Packen. In bester Lean-Manier wurden zwei Pack-Straßen gebildet und 160 Tüten mit Lebensmitteln, Zahnbürsten und Zahnpasta gefüllt, die insgesamt 80 Familien im Jenfelder Raum dabei helfen sollen, die finanzielle Krise etwas zu bekämpfen.

 

#welovehandson

Ein Tischabend auf der MS Naku


Als Round Table 169 haben wir, anders als andere Tische, keine feste Location für unsere Tischabende, sondern erkunden gemeinsam die Hamburger Gastronomie rund um die Hafencity. Für unseren neunten Tischabend im Amtsjahr 2022/2023 haben wir allerdings den gefestigten Untergrund verlassen und uns auf die MS Naku begeben.

Gemeinsam mit den "Oldies", unseren Panterinnen und Kindern konnten wir bei bestem Wetter eine mehrstündige Fahrt durch den Hamburger Hafen genießen. Neben vielen Interessanten Informationen über das aktuelles und das vergangene Hafengeschehen hat besonders das Beisammensein viel Spaß gemacht. 

Es bedarf nicht viel zum glücklich sein: Bockwurst mit Senf, eine Knolle in der Hand und gute Gespräche = ein unvergesslicher Abend. Eine neue Tradition ist geboren. Vielen Dank auch an unsere Vizepräsidenten Frank für die Organisation!

Was für ein Fest! - Das Großhamburger Frühlingstreffen 2022


Bild

Nach viel zu langer Zeit der corona-bedingten Abstinenz hat das Großhamburger Frühlingstreffen, ausgerichtet vom RT169, endlich einmal wieder stattfinden können.

Am 2. Mai bereitete auch das Wetter den 84 Teilnehmern direkt am Alsterufer beim Ruderclub Favorite Hammonia zu Grillbuffet und dem ein oder anderen Kaltgetränk eine perfekte Bühne. Die ausgelassene Wiedersehensfreude ging sogar so weit, dass laut Hörensagen auch der ein oder andere Helbing bereits am helllichten Tag dazu beitrug, dass nicht alle Tabler und ihre Gäste die Frühlingsfeier am späten Abend nüchtern wieder verließen. 

Ein großer Dank gilt auch in diesem Jahr wieder der NCL-Stiftung, die sowohl mit ihrer großartig organisierten Tombola als auch ihren informativen Beiträgen und Informationsmaterialien den Abend mitgestaltet haben. Natürlich gilt auch sämtlichen Teilnehmern ein großer Dank, die mit ihrem Loskauf aktiv zu einer „Zukunft ohne Kinderdemenz“ beigetragen haben.

Der RT169 freut sich bereits jetzt auf eine rege Teilnahme im nächsten Jahr.

Unsere aktuellen Tischabende...


Bild

…sind nicht mehr virtuell! Ob Brücke 10, Fleetschlösschen, Schöner Leben, Hofbräu oder oder oder… wir sind wieder Live und freuen uns auf tolle Abende mit tollen Gästen :)

Ein Tischabend bei...


Unserer Projekte